Partner

SCHWEIZER VERSICHERUNG

Monatsmagazin für Finanz und Assekuranz

Der Redaktion der Schweizer Versicherung unter Leitung von Chefredaktor Werner Rüedi gelingt es, monatlich ein aktuelles und informatives Magazin zu Themen aus Finanz und Assekuranz und somit auch unserem Berufsbereich, zu erarbeiten.

Als offizielles Verbandsorgan des SVVIA sind unter den „blauen Seiten“ die SVVIA-NEWS Bestandteil  unserer Oeffentlichkeitsarbeit. Auch andere Berufsverbände benützen diese Plattform.

Die Einzelnummer der Schweizer Versicherung kann am Kiosk für derzeit CHF 9.80 gekauft werden. Für Mitglieder des SVVIA (ohne Aktiv 2) ist das Jahresabonnement im Mitgliederbeitrag inbegriffen. Informationen und Wissen zum täglichen Geschäft!

Schweizer Versicherung

Die CAP RECHTSSCHUTZ-VERSICHERUNG

Der beste Schutz für Ihr gutes Recht.

Wenn es um Ihr gutes Recht geht, ziehen Sie ungern den Kürzeren. Schön, wenn man im Konfliktfall einen starken Partner an der Seite hat. Der mit Rat, Tat und Sachkompetenz zur Stelle ist. Und der vor allem für die hohen Kosten eines Rechtsstreits aufkommt. 

Auf den CAP Rechtsschutz für Private können Sie sich in jedem Fall verlassen. Egal, ob als Privatperson, Verkehrsteilnehmer, Wohneigentümer oder Kleinunternehmer.

 

Mehr Infos hier!

IfFP

Das im Ausbildungsbereich tätige Institut für Finanzplanung IfFP bietet Seminare und Lehrgänge für Versicherungs-, Vorsorge- und Finazplanungs-Beratende an.

Mit der Versicherungsakademie steht den Weiterbildungsinteressierten eine weitere breite Palette an praxisbezogenen Themen zur Verfügung,

Der SVVIA pflegt eine enge Partnerschaft und nimmt mit dem Seminar „Moral, Ethik und Recht im Verkauf“ mit eigenen Referenten an diesem Angebot teil.

Das IfFP gewährt SVVIA-Mitgliedern Preisvorteile.

IfFP

KAUFMÄNNISCHER VERBAND

Mit dem Kaufmännischer Verband besteht seit 2007 eine Zusammenarbeitsvereinbarung bezüglich angestellten-, bildungs- und verbandspolitischer Anliegen auf eidgenössischer Ebene. Eine gegenseitige Orientierung über Vorstösse, Vernehmlassungen und Parolen die auch die Interessen des jeweils anderen Verbandes tangieren, erfolgt periodisch und bei Bedarf.

Für die Anstellungsbedingungen im Versicherungsbereich besteht eine Vereinbarung mit dem Schweizerischen Versicherungsverband SVV, die periodisch überprüft wird.

Ein grosses Angebot an Fachliteratur und kaufmännischen Ausbildungen steht auch den SVVIA-Mitgliedern zur Verfügung.

SKV

VBV

Der VBV ist der Berufsbildungsverband der Schweizer Privatversicherer. Er setzt die Berufsbildung und die überbetriebliche Aus- und Weiterbildung innerhalb der Privatassekuranz um.

Der SVVIA ist Mitglied der Trägerorganisation.

Die folgenden Verbände oder Organisationen sind Mitglied des VBV. Sie sind gesamtschweizerisch ausgerichtet und befassen sich entweder mit Berufsbildung in der Versicherungswirtschaft oder haben direkt Interesse daran:

  • Schweizerischer Versicherungsverband (SVV) www.svv.ch
  • Kaufmännischer Verband Schweiz (KV Schweiz) www.kvschweiz.ch
  • Schweizerische Vereinigung der diplomierten Versicherungsfachleute (ASDA) www.asda.ch
  • Schweizerischer Verband der Versicherungs-Generalagenten (SVVG) www.svvg-fsaga.ch
  • Swiss Insurance Brokers Association (SIBA) www.siba.ch
  • Association des Courtiers en Assurance ACA www.aca-courtiers.ch
  • Schweizerischer Verband der Versicherungs-Inspektoren und -Agenten (SVVIA) www.svvia.ch
  • Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen (I.VW) www.ivw.unisg.ch

VBV

UNIVERSITÄT ST. GALLEN

 

Gesellschaft zur Förderung des Institutes für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen

 

Der SVVIA ist Mitglied und nimmt an deren Generalversammlungen teil. 

Der geschäftsführende Leiter des Instituts und Inhaber des Lehrstuhls für Risikomanagement und Versicherungswirtschaft, Professor Dr. Hato Schmeiser, ist Mitglied im SVVIA Beirat.

Uni St.Gallen, Institut Versicherungswirtschaft